PLAYA LAS VISTAS IN LOS CRISTIANOS


Der Playa Las Vistas ist die Fortsetzung des langen Sandstrandes von Los Cristianos. Er erstreckt sich bis Playa Las Americas, gehört aber zur Gemeinde Los Cristianos. Der Strand wurde künstlich als weißer Sandstrand angelegt. In der Mitte des etwa einen Kilometer langen und 120 Meter breiten, halbrund angelegten Sandstrandes befindet sich ein hübscher Wasserbrunnen.


Gut geschütztes Badevergnügen

Badegäste am Playa Las Vistas sind in jeder Hinsicht gut geschützt. Der Strand fällt flach zum Wasser hin ab, so dass er auch für Familien mit Kindern ideal ist. Wellenbrecher vor dem Strand schützen einerseits vor hohen Wellen und andererseits den Strand vor Erosionsschäden. So ist das Wasser am Playa Las Vistas meist sehr ruhig und ideal zum Schwimmen. Nur selten signalisiert die Rote Flagge an diesem Strand ein Badeverbot. Rettungsschwimmer sorgen zusätzlich jederzeit für die Sicherheit der Badegäste.

Playa las Vistas - ist ein langer Strand aus wunderschönem goldenem Saharasand


Ruhiges Badevergnügen mit hervorragender Infrastruktur

Obwohl der Playa Las Vistas sehr beliebt und regelmäßig gut besucht ist, geht es hier deutlich ruhiger zu, als an den benachbarten Stränden von Los Cristianos und Las Americas. Dennoch wird Badegästen ein umfangreicher Komfort geboten. Im Bereich des Strandes befinden sich Duschen und Umkleidekabinen. An der Strandpromenade, die direkt hinter dem Strand verläuft, finden Badegäste Restaurants, Bars und Souvenirgeschäfte. Im Bereich des Strandes werden verschiedene Wassersportarten angeboten, unter anderem die Vermietung von Jetski oder der beliebte Ritt auf der Banane hinter einem Sportboot. Zudem besteht die Möglichkeit, Sonnenliegen und Sonnenschirme zu mieten. Strand und Promenade sind gesäumt von großen, in teilweise zweckmäßiger Architektur errichteten Apartmenthäusern.

Playa las Vistas - der schöne Sandstrand zieht Badetouristen aus ganz Europa an